KIS = Kunden-Informations-System

Das Kunden-Informations-System (KIS) wurde eingeführt um Texte und Dateien als Unikate an einer zentralen Stelle in einem geschützten Bereich abzulegen. E-Mails sind zu diesem Zweck denkbar ungeeignet.

Wie kann ich mich registrieren?

  • Klicken Sie im Kundenbereich auf "Sie haben keine Zugangsdaten? Hier können Sie sich registrieren."

  • Tragen Sie dort Ihre E-Mailadresse ein und klicken Sie dann auf den Button "Registrieren".

  • Das Kennwort für die Anmeldung wird Ihnen jetzt an Ihre E-Mailadresse geschickt. Gleichzeitig werde ich per E-Mail informiert, dass sich ein neuer User registriert hat und ich kann bereits Daten für diese E-Mail-Adresse hinterlegen.

  • Sie können sich mit Ihrer E-Mailadresse und dem Kennwort anmelden. Das Kennwort können Sie auch jederzeit ändern.

Nach der Anmeldung sehen Sie 4 Bereiche:

  • Bereich 1: Hier sehen Sie Informationen, die von mir für Sie persönlich hinterlegt wurden.

  • Bereich 2: Hier sehen Sie Informationen, die von mir für alle im KIS registrierten Benutzer mit der gleichen E-Mail-Domain hinterlegt wurden. Beispiel: Falls Ihre Adresse meier@xyz-domain.de lautet, dann sind diese Infos auch für den im KIS angemeldeten User mueller@xyz-domain.de sichtbar.

  • Bereich 3: In diesem Bereich können wir Texte gemeinsam bearbeiten.

  • Bereich 4: Jeder registrierte User erhält einen Zugang zu einem Online-Dateibereich, dort kann er Dateien selbst hochladen oder von mir abgelegte Dateien herunterladen (Dateiaustausch).

Alle vier Bereiche können von mir bearbeitet werden (Vollzugriff: lesen, schreiben und löschen).
Als angemeldeter User können Sie die Bereiche 1+2 lesen und den Bereich 3+4 bearbeiten.

Sicherheit:

Die SEIBIT-Homepage und das KIS liegen auf einem eigenen Server, dabei handelt es sich um einen virtuellen Webserver der bei HOSTEUROPE in Köln angemietet wurde. Das KIS-System ist eine SEIBIT-Eigenentwicklung auf der Basis von PHP und mySQL.

Der Kundenbereich wird mit einem SSL-Zertifikat abgesichert, dies gewährleistet eine verschlüsselte Übertragung der Daten.

Trotzdem muss ich darauf hinweisen, dass es nach heutigem Stand der Technik keine absolute Sicherheit gibt und dass Ihre im KIS hinterlegten Daten möglicherweise in fremde Hände geraten könnten. Bitte nutzen Sie das Widerrufsformular, falls Sie mit der Speicherung der Daten nicht einverstanden sind.

Sicherheitshinweis:
Bitte löschen Sie im Bereich #4 regelmäßig die Dateien, die Sie nicht mehr benötigen!